Fire & Frost – Elly Blake

Heute habe ich ein Buch vom SuB befreit, das mich aufgrund seiner wunderschönen Optik immer wieder vom Regal herunter angelächelt hat. Trotzdem gingen andere Bücher immer vor (ihr kennt das bestimmt). Lange Rede, kurzer Sinn – ich habe das Schmuckstück nun gelesen und war vom Inhalt nicht ganz so überzeugt, wie von der Optik. Trotzdem habe ich einige nette Lesestunden verbracht.

40157


Worum geht es in Fire and Frost ?
Es geht um eine Welt in der Feuer und Eis in ewigen Krieg liegen, in dem seit Jahren der mächtige Frostkönig die Oberhand hat. Um seine Macht weiter zu stärken, ist er im ganzen Land auf der Suche nach Firebloods wie Ruby, die die Magie der Flammen für sich nutzen können. Sein Ziel ist es, sie alle auszulöschen. Als seine Soldaten eines Tages in Rubys Dorf kommen, verhaften sie das Mädchen und bringen ihre Mutter vor ihren Augen um. Noch im Gefängnis schwört sie dem grausamen König Rache und als der junge Frostbloodkrieger Arcus ihr ein Angebot macht, kann sie trotz Misstrauen nicht ablehnen. Der Handel: Er befreit sie aus dem Gefängnis, dafür tötet sie den König.

Meinung:
Der Aufbau der Geschichte funktioniert nach dem klassischen Schema für Jugend/Fantasybücher. Kampf, Verrat, Liebe, besondere Fähigkeiten und eine kleine Dreiecksgeschichte treffen aufeinander und bilden mit einem schönen Setting einen soliden Hintergrund. Die Idee der Fähigkeiten, die sich Eis und Feuer zunutze machen, gefiel mir, ebenso wie die entsprechende Umgebung dazu. Auch die Figuren der Geschichte mochte ich trotz vorhersehbaren Handelns. Leider kam die durchschlagende Spannung bei mir nicht so auf. Ich war nicht desinteressiert oder so, aber eben auch nicht so gefesselt, wie es sich ein Autor sicherlich wünschen würde. Dafür wiederholte sich einfach zu vieles, vor allem in den Kampfszenen und die ständigen Beschreibungen der doch so hübschen blauen Augen nahmen den Dampf zusätzlich raus.
Die Intrigen hingegen waren genau nach meinem Geschmack und für mich gut und schlüssig aufgebaut. Ebenso wie der Trainingsprozess den Ruby durchläuft.

Bewertung: 3 von 5.

Fazit:
Optisch ein Highlight, das inhaltlich nicht ganz mithalten konnte. Trotzdem eine solide Unterhaltung.

Buchinfos:
Verlag: Ravensburger
Seiten: 416
ISBN: 978-3-473-40157-4
Cover©Ravensburger
https://www.ravensburger.de/produkte/jugendbuecher/fantasy-und-science-fiction/fire-frost-band-1-vom-eis-beruehrt-40157/index.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s