Komm mit, Moritz! – Dieter Wiesmüller

Mit Bilderbuch Nr. 3 endet meine Kinderbuchwoche und bald gibt es hier auch wieder andere Genre zu lesen 😉 Aber bevor diese kommen, mag ich euch noch schnell dieses Buch für die jüngsten Leser ab 4 Jahren vorstellen.

Moritz‘ Piratenbuch ist weg! Aber gerade als Moritz traurig träumend in die Nacht hinaus schaut, hört er Rufe. Ein Schiff schwebt aus den Wolken herab, die Mannschaft winkt ihn an Bord.

Was jetzt geschieht, übertrifft alle Wünsche: Moritz segelt mit Lissi und ihren Kumpanen über Stadtlandschaften und durch Wälder. In einem Leuchtturm finden sie schließlich das Piratennest. Hier muss der Schatz sein! Doch um diesen zu bekommen, müssen sie Kapitän Grimmbart und seine Gesellen überlisten.
Klappentext© Orell Füssli

Cover© Orell Füssli

Meinung:
Das anspruchsvollste der drei Kinderbücher, aber zeichnerisch auch das Schönste. Ich mag die düsteren Illustrationen sehr, die wunderbar zu diesem nächtlichen Piratenabenteuer passen. Allerdings liegt darin auch die Krux an der Sache, denn durch die Düsternis empfinde ich das empfohlene Alter verfrüht. Ich halte hier ein Alter von 6 Jahren eher für realistisch. Denn neben den raueren Bildern geht es in der Geschichte um eine Täuschung und auch Alkohol kommt vor.
Beides nicht unbedingt Dinge für so junge Lesemäuse. Abgesehen davon ist die Geschichte aber ziemlich cool zum selbst lesen oder vorlesen. Tatsächlich könnte man aber die Kids auch einfach nur blättern und sich zu den schönen Bildern selbst Geschichten ausdenken lassen. Denn wie gesagt ist die Optik hier wirklich empfehlenswert.

Bewertung: 4 von 5.

Fazit:
Erst für etwas ältere Kids, dann aber sehr schön.

Buchinfos:
Verlag: Orell Füssli
Seiten: 48
ISBN: 978-3-7152-0790-2
https://www.ofv.ch/kinderbuch/detail/komm-mit-moritz/504013/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s